EIN STeP WEITER

STeP by OEKO-TEX® – Sustainable Textile & Leather Production – ist ein internationales Zertifizierungsprogramm mit dem Ziel, umweltfreundliche Produktionsprozesse, Qualitätskontrolle, mehr Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen in der Textil- und Lederindustrie zu fördern. Es geht vor allem um Umweltaspekte, STeP unterscheidet sich jedoch von anderen Zertifizierungsprogrammen, weil auch soziale und qualitätsbezogene Parameter in der gesamten Produktionskette in die Bewertung einfließen.

Eine der Fabriken in Sri Lanka, die Bekleidung von Blåkläder produziert, erhielt 2020 das Nachhaltigkeitszertifikat STeP by OEKO-TEX®. Und Blåkläders Produktion in Sri Lanka war die erste in diesem Land, die diese Zertifzierung erhalten hat.

Bei einer sorgfältigen Prüfung erfüllte die Fabrik nicht nur alle bestehenden Anforderungen, um die Zertifizierung STeP by OEKO-TEX® zu erhalten, sie ging sogar über diese hinaus. STeP ist ein wichtiger Parameter, um zu einer nachhaltigeren Produktionskette zu gelangen und den weltweiten Umwelteinfluss des fertigen Kleidungsstücks zu reduzieren. Die Fabrik erreichte Stufe 3, die bei den von OEKO-TEX® geprüften sozialen Parametern höchste Stufe. Und wir betrachten die Note als ein unmittelbares Spiegelbild für das bestehende aktive Engagement und die Entwicklung einer nachhaltigen Produktion. Dies wurde ermöglicht durch eine hohe Transparenz über den Betrieb hinweg, mit guten Arbeitsbedingungen, fairen Löhnen, Lohnnebenleistungen, vernünftigen Arbeitszeiten und geregelten Überstunden. Selbstverständlich wird auch Kinderarbeit verhindert und es sind konstant Schutzmechanismen für die jungen Mitarbeiter vorhanden. Die Fabrik arbeitet auch aktiv an der Prävention von Belästigung, Mobbing und Diskriminierung aufgrund von Hautfarbe, Geschlecht, Nationalität, Religion, Alter oder sexueller Orientierung. 

Angesichts dessen kann die Fabrik für die Kunden, die Mitarbeiter und die umgebende Gesellschaft stolz eine nachhaltige Produktion betreiben.