Die Produktionsstätte von Blåkläder in Myanmar ist eine der nachhaltigsten Fabriken

Für Blåkläder steht Nachhaltigkeit ganz oben auf der Tagesordnung. In Myanmar hat eine der Fabriken, in denen Blåkläders Kleidungsstücke hergestellt werden, kürzlich LEED Platin erhalten, die höchste Stufe der LEED Green Building-Zertifizierung für ökologisch nachhaltige Bauten.

Die Bemühungen von Blåkläder um Nachhaltigkeit dauern an und sind konstant. Alles, was wir tun, geschieht unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit, sowohl in unserer täglichen Arbeit als auch in der Produktion die in anderen Teilen der Welt stattfindet.

Sechs Fabriken in Sri Lanka und Myanmar stellen Bekleidung für Blåkläder her. In Myanmar hat eine dieser Fabriken jetzt die höchste Auszeichnung erhalten, wenn es um ökologisch nachhaltige Bauten geht, die LEED-Zertifizierung Platin, die höchste Stufe des LEED Green Buildings-Programms.

Das LEED Green Building Bewertungssystem ist eines der international anerkanntesten Bewertungssysteme für ökologisch nachhaltige Bauten. Die Produktion von Blåkläder in Myanmar hat von ihnen Bestnoten erhalten, was natürlich einen großen Erfolg für die anhaltende und fortlaufende Nachhaltigkeitsarbeit im Unternehmen bedeutet.